GEMINI Mitteilungen

Kundenzufriedenheitsumfrage

30.01.2017

Wie zufrieden sind die von GEMINI betreuten Vorsorgewerke? Das fragten wir 221 Vorsorgewerke im September 2016 über das Marktforschungsinstitut amPuls Market Research AG. 112 füllten den Fragebogen vollständig aus. Das ist eine Rücklaufquote von 51%.

Gesamtzufriedenheit
71% erteilten uns bei der Gesamtzufriedenheit die Note 9 oder 10, bei einer Skala von 1 (gar nicht zufrieden) bis 10 (völlig zufrieden). Das ergibt einen Mittelwert von 8,9.

Bearbeitung von Anliegen
Ausgezeichnet bewertet wurde die Bearbeitung von Anliegen durch unsere Mitarbeiter mit einer Gesamtnote von 9,4. Von der Freundlichkeit der Mitarbeitenden mit einer Note von 9,6 über deren Kompetenz 9,5, Erreichbarkeit 9,3 bis zur Geschwindigkeit der Bearbeitung 9,3 werden alle Aspekte der Bearbeitung von Anliegen hervorragend bewertet.

Leistungspaket
Über das Leistungspaket urteilten die Teilnehmer gleichfalls mit einer erfreulichen Durchschnittsnote von 8,5. Dies beinhaltet die «Wahlmöglichkeit bzw. mit der Flexibilität des Vorsorgeplans», «Optionen für die Anlage der Vorsorgegelder», «Verständlichkeit und Übersichtlichkeit des Angebots» sowie das «Preis-Leistungsverhältnis».

Vorsorgelösung im überobligatorischen Bereich
42% der Teilnehmer geben mit den Noten 9 oder 10 an, dass ihr Unternehmen sehr wahrscheinlich eine Vorsorgelösung im überobligatorischen Bereich abschliessen wird. Bei den Kunden, die schon über 10 Jahre bei GEMINI sind, liegt dieser Anteil bei 63%.

Verbesserungsvorschläge
Die Teilnehmer wünschen zum Beispiel einen übersichtlicheren Jahresbericht, eine einfachere Online-Plattform, eine E-Mailmeldung nach Mutationsverarbeitungen, aktuelle Informationen wie zum Beispiel Angaben zur Verzinsung des Altersguthabens beim Versand des PK-Ausweises oder Informationsveranstaltungen für angehende Pensionierte.

> Zur Auswertung