GEMINI Mitteilungen

Wechsel im Präsidentenamt des GEMINI Anlageausschusses

29.01.2018

Dr. Wilfred Stoecklin wird neuer Präsident des GEMINI Anlageausschusses. Er folgt auf  Bernhard Moser, der seit Anfang 2007 im Anlageausschuss der GEMINI Sammelstiftung vertreten war und diesen seit seinem Eintritt präsidierte.

Dank seiner langjährigen Erfahrung konnte Bernhard Moser stets wertvolle Beiträge liefern. In seine Zeit fiel zum Beispiel die Einführung des Einanlegerfonds. Er verlässt den Anlageausschuss infolge Pensionierung. An dieser Stelle danken wir ihm herzlich für seinen beachtenswerten Einsatz. Das Präsidentenamt übernimmt Dr. Wilfred Stoecklin, der ebenfalls seit 10 Jahren im Anlageausschuss einsitzt. Er war früher Finanzchef des Kantons Basel-Stadt, Leiter Financial Services bei Manor sowie Geschäftsführer der Pensionskasse Manor und kann somit auf ein profundes Wissen und ein breites Netzwerk im Anlageumfeld von Pensionskassen zurückgreifen.

Neu im Anlageausschuss vertreten ist Frau Beatrice Wyssmann Jenni. Sie studierte Wirtschaft an der Universität Bern und bildete sich weiter zum Certified International Wealth Manager (CIWM) und Certified Financial Analyst and Portfolio Manager (CEFA). Sie arbeitet seit 2015 bei Swiss Life Asset Management und war vorher rund 15 Jahre bei der Bank Julius Bär & Co. AG resp. Swiss & Global Asset Management AG / GAM tätig. Sie hat enorme Erfahrung im institutionellen Umfeld. Wir wünschen Beatrice Wyssmann Jenni viel Erfolg bei ihrem Einsatz für die GEMINI Sammelstiftung.